Aktuelles > News > 

News

Mittwoch 30. August 2017

Livestream zum 25. FIL Cup

Am Freitag, dem 01.09.2017, übertragen wir ab 16:00 Uhr zum ersten mal den traditionsreichen FIL Cup live aus Ilmenau. Der internationale Wettkampf wird seit 1992 durch den Rodelclub Ilmenau e.V. ausgetragen. Unseren Livestream findet ihr unter https://broadcast.fem.tu-ilmenau.de/events/fil17/

[mehr]


Dienstag 02. Mai 2017

ISWIsion 2017 hat begonnen

Es ist wieder soweit, die ISWIsion steht vor der Tür und begleitet die International Student Week Ilmenau 2017 (ISWI 2017). Vom 13.05 bis 20.05 produziert iSTUFF täglich um 19:00 Uhr eine Livesendung, weiterhin werden viele ISWI-Veranstaltungen live übertragen. Den genauen Zeitplan und alle Liveübertragungen findet ihr unter iswision.de

Kategorie: iSTUFF - Allgemeines

Freitag 30. September 2016

Netzausfall im Wohnheim A

Aufgrund der Bauarbeiten an der Abwasserleitung gibt es derzeit leider einen Netzausfall im Wohnheim A. Bei den Baggerarbeiten wurden alte Rohre entfernt und unser Glasfaserkabel durchtrennt.

Wie lange der Ausfall andauern wird, ist im Moment leider noch unklar, da auch die beteiligten Firmen erst kontaktiert werden müssen. Bei Fragen zum aktuellen Stand könnt ihr uns gern im Office kontaktieren.

[mehr]

Kategorie: Allgemein, FeM - Technik

Freitag 22. Juli 2016

Ausfall der Sendeinfrastruktur

Seit heute in den frühen Morgenstunden gibt es einen Ausfall an unserer DVB-T-Sendeinfrastruktur. Damit sind sowohl iSTUFF als auch himmelblau tv und das SRF via DVB-T und Kabelnetzen derzeit nicht empfangbar. Der Livestream ist hiervon nicht betroffen.

Wir arbeiten daran, haben auch eine Vermutung woran es liegt, müssen aber erstmal an die notwenidgen Stellen kommen um nachschauen und auswechseln oder reparieren zu können. Wir hoffen auf euer Verständnis und halten euch natürlich auf dem laufenden.

[mehr]

Kategorie: Allgemein, FeM - Projekte, iSTUFF - Allgemeines

Montag 18. April 2016

Erster Ilmenauer Science Slam heute live im Stream

Prof. Fludo empfiehlt live auf www.istuff.de/live:

Der 1te Ilmenauer Science Slam oder in Reallife in der Unibibliothek ab 20:30Uhr. Schaut rein!

[mehr]

Kategorie: FeM - iSTUFF, FeM - Streaming, iSTUFF - Allgemeines

Montag 21. März 2016

Titel in Wien verteidigt!

Vom 12. bis 13. März 2016 fand in Wien wieder die Robot Challenge statt. Dieses Jahr traten Teams mit 645 Roboter aus 39 Ländern an, um ihr Können in 16 Disziplinen unter Beweis zu stellen und unser neues Team Robotik (auch bekannt als Robotik AG der TU Ilmenau) war wieder mit am Start - mit zwei Robotern und sieben Leuten.

 

Unser Quadrokopter „PenguCopter“ trat, wie bereits im vergangenen Jahr, in der Kategorie „Air Race“ an. Neu dazugekommen ist unser Roboter „PenguCollector“, mit welchem wir zum ersten Mal bei „Puck Collect“ teilgenommen haben.

[mehr]

Kategorie: FeM - Projekte

Donnerstag 25. Februar 2016

Ein neuer Sheriff in der Stadt

Naja eigentlich hat der Altvater der Medienstudiengänge in Ilmenau. Prof. Dr-Ing. Hans-Peter Schade schon vor etlichen Monaten den Staffelstab an seinen Nachfolger  Prof. Dr-Ing. Alexander Raake übergeben aber da man ihn erst einmal in Ruhe ankommen wollte wurde die feierliche Begrüßung auf den Anfang des neuen Jahres gelegt.
Und wie es sich für einen Professor so gehört muss er dann auch gleich noch einmal zeigen was er so kann in Rahmen seiner feierlichen Antrittsvorlesung.
Auch wenn es oft vergessen wird so hat iSTUFF doch eine ganz besondere Verbundenheit zum Institut für Medientechnik an dem Prof. Raake am Fachgebiet für Audiovisuelle Technik die Leitung übernommen hat, denn hier wurden wir ja Schlussendlich unter der Federführung seines Vorgängers auf die Welt losgelassen. Und so war natürlich sofort klar das wir uns bei dieser Veranstaltung besonders rein knien würden.
Das Setup wurde im Vergleich zum Gläsernen Johahn noch ei[mehr]

Kategorie: FeM - Broadcast - Ü-Wagen, FeM - Projekte

Donnerstag 25. Februar 2016

Der ilmenauer Kleinkunstpreis ähhh gläserne Johahn


Wer kennt das nicht: man ist Medienschaffender und dies bedeutet das meistens erst einmal die Werke und nicht man selbst im Rampenlicht steht. Und aus diesem Grunde sind auch Preisverleihungen an Diejenigen so beliebt die normalerweise andere Leute mit ihren Werken unterhalten, bewegen oder zum Nachdenken anregen. Das Spektrum reicht von kleinen bis großen Events so das es mittlerweile sogar im beschaulichen Ilmenau mittlerweile zwei Veranstaltungen dieser Art gibt. Neben den FilmLebenFestival was in den letzten Jahren auf sich aufmerksam gemacht hat, gibt es da noch den wesentlich länger Laufenden IM@P. Den ilmenauer Mediapreis, der im Jahre 2014 einen Relaunch erfuhr und seid dem Gläserner Johahn heißt.
Verliehen wird dieser Preis vom Wissenschaftlichen Beirat Medien der TU-Ilmenau in den Kategorien: Schülerpreis, Kurzfilm, Multimedia und Medienkonzept. Um die Organisation kümmert sich ein engagiertes Team aus Studenten der Uni. Und eben j[mehr]

Kategorie: FeM - Broadcast - Ü-Wagen, FeM - Projekte

Montag 11. Januar 2016

Zweimal Herbst und dreimal Winter - Snowball 2016


So oder so ähnlich könnte man wohl den Wetterbericht für das Snowbowl 2016 Wochenende zusammenfassen. Schön ist jedenfalls was anderes. Aber egal ob es regnet, stürmt oder schneit Broadcast und iSTUFF lassen sich nicht von selbst gesteckten Zielen abhalten. Und so haben wir uns auch dieses Jahr dazu bereit erklärt erneut das ilmenauer Flagfootball Turnier der Roosters zu streamen. Doch anders als es zur Zeit in der Werbewelt Einzug hält bedeutet unser streamen, statt gemütlichen konsumieren auf der bequemen Couch zu Hause, ein ereignisreiches Wochenende irgendwo in Deutschland. Dieses mal sind wir aber in Steinwurfweite zum FeM Headquarter geblieben und haben es mit unserem mobilen Produktionsfahrzeug so gut wie möglich neben der Campussporthalle gemütlich gemacht.

Die Planungs-- und Vorbereitungsphase lässt sich in diesem Jahr auf ein fröhliches "Yo wir schaffen das" zusammenfassen. Aber so mussten einige der neueren Mitgli[mehr]

Kategorie: FeM - Broadcast - Ü-Wagen

Montag 07. Dezember 2015

Mal Wieder ein bisschen Flagge zeigen - Nikolausvorlesung 2015

In Ilmenau gibt es viele Veranstaltungen die sich im Laufe der Jahre als eine Mischung aus Kult und Tradition etablieren konnten. Eins dieser Kleinode ist die jährliche Nikolausvorlesung des Fachschaftsrats IA. Und genauso wie die Vorlesung selber ist auch die Übertragung derselbigen seit 2004 fester Bestandteil der vor weihnachtlichen Rituale auf dem Campus.

Was tun? Sprach Zeus

In der Vorbereitung standen wir dieses Jahr vor einer Entscheidung: übertragen wir die Veranstaltung wie gewohnt mit minimalen Aufwand mit der in die Jahre gekommenen Technik des Audimaxes oder knien wir uns noch einmal in die Arbeit und karren im wahrsten sinne des Wortes unsere eigene Technik vor die Tür. Nach einigen Diskussionen um pro und contra entschieden wir uns dann für die letztere Variante. Vor allem wollten wir die Chance nutzen noch einmal Präsenz zu zeigen für unsere Arbeit.

Und so haben wir unser Betsy voll geladen mit allerle[mehr]

Kategorie: FeM - Broadcast - Ü-Wagen, FeM - Streaming