Ressorts & Projekte > aktive Projekte > Antivirenteam > 
Deutsch

Ziele und Aufgaben

Im Zuge der starken Ausbreitung des Win-Blaster-Virus im FeM-Net entstand im Oktober 2003 das FeM-AntiViren-Team. Ziel ist es, die Virenproblematik im FeM-Net in den Griff zu bekommen. Darüber hinaus werden durch dieses Projekt die Admins in ihrer nutzerbetreuenden Arbeit entlastet.
Durch die Sammlung aller Problemfälle in einem sog. Viren-Ticket-System (VTS) wird der Überblick über alle Fälle ermöglicht und organisiert. Die sog. Virenwarnmail informiert betroffene Nutzer bzgl. des Virenbefalls. Erfolgt nach einer solchen Mail keine Reaktion durch den Nutzer oder wird ein Rechner erneut infiziert, soll durch Hausbesuche den Nutzern bei der Virenbeseitung geholfen und den Admins aufwändiges Ab- und Anklemmen erspart werden.

Die Information über Viren und Viren-Scanner/Remover gehört ebenso zur Aufgabe des AntiViren-Teams, wie die Belehrung der Nutzer über das Aktuell-Halten von AntiViren-Programm und Betriebssystem.

Nach Möglichkeit soll für jeden Block mindestens ein Viren-Verantwortlicher vorhanden sein. Daraus resultiert eine entsprechende Anzahl an Team-Mitgliedern.

Kontakt

Mailingliste: virus@fem.tu-ilmenau.de (subscriben)

Teamleiter: Guido Rosenberger

Teammitglieder:
Andreas 'AnEs' Essiger
Daniel 'moep' Tschada
Pascal 'hebbet' Herbert
Jasmin Sauer

Usam Sersultanov

 

 

ehemalige Teammitglieder:
Alexander 'Eraser' Küster
Carsten 'Casik' König
Christian "Cook" Koch
Christoph 'st0ph' Braun
Christoph 'Tuk-of' Tukiendorf
Daniel 'fate' Dürr
Denny 'Hoshi' Duphorn
Dustin 'nuts' Funk
Jörg 'RookieOne' Eisoldt
Kristian 'kutti' Kutscher
Manh 'Kraft' Trong
Marcel 'mape2k' Pennewiß
Marcus 'shadowalker' Günter
Markus 'Jarod' Krätzschmar
Martin 'spejbel' Kiel
Peter 'Pider' Hofmann
Ralf 'luke' Schubert
Robin 'The_Brain' Weyer
Sebastian 'seb' Häßelbarth
Stefan 'IceT' Bauersachs
Stefan 'THINK' Rohe

Steffen 'Sway' Jahn
Thomas 'Warlord' Fichtner