Aktuelles > 

Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Forschungsgemeinschaft elektronische Medien e.V., dem größten Verein im Umfeld der Technischen Universität Ilmenau.

 

 

Montag 21. März 2016

Titel in Wien verteidigt!

Vom 12. bis 13. März 2016 fand in Wien wieder die Robot Challenge statt. Dieses Jahr traten Teams mit 645 Roboter aus 39 Ländern an, um ihr Können in 16 Disziplinen unter Beweis zu stellen und unser neues Team Robotik (auch bekannt als Robotik AG der TU Ilmenau) war wieder mit am Start - mit zwei Robotern und sieben Leuten.

 

Unser Quadrokopter „PenguCopter“ trat, wie bereits im vergangenen Jahr, in der Kategorie „Air Race“ an. Neu dazugekommen ist unser Roboter „PenguCollector“, mit welchem wir zum ersten Mal bei „Puck Collect“ teilgenommen haben.

[mehr]


Donnerstag 25. Februar 2016

Ein neuer Sheriff in der Stadt

Naja eigentlich hat der Altvater der Medienstudiengänge in Ilmenau. Prof. Dr-Ing. Hans-Peter Schade schon vor etlichen Monaten den Staffelstab an seinen Nachfolger  Prof. Dr-Ing. Alexander Raake übergeben aber da man ihn erst einmal in Ruhe ankommen wollte wurde die feierliche Begrüßung auf den Anfang des neuen Jahres gelegt.
Und wie es sich für einen Professor so gehört muss er dann auch gleich noch einmal zeigen was er so kann in Rahmen seiner feierlichen Antrittsvorlesung.
Auch wenn es oft vergessen wird so hat iSTUFF doch eine ganz besondere Verbundenheit zum Institut für Medientechnik an dem Prof. Raake am Fachgebiet für Audiovisuelle Technik die Leitung übernommen hat, denn hier wurden wir ja Schlussendlich unter der Federführung seines Vorgängers auf die Welt losgelassen. Und so war natürlich sofort klar das wir uns bei dieser [mehr]