Das Portal

Hier geht's lang: http://spi.tu-ilmenau.de

Was ist sPi?

Hinter sPi steht die Vision einer zentralen Study-Community mit umfassenden kommunikativen Möglichkeiten. Es bietet eine Plattform für den zwischen-studentischen Austausch aller Ilmenau betreffenden Informationen und ist Anlaufstelle in allen Dingen des Studienalltags. Neben den persönlichen Features, wie Steckbrief, Gästebuch und Fotogalerie, die sPi jedem einzelnen Nutzer bietet, finden sich alle Studenten innerhalb ihrer Studiengänge in sogenannten Schnittmengen zusammen, wo sich spezifische Foren, Links, Kalender und die Möglichkeit des personalisierten Site-Designs als Organisationshilfen im internen Bereich des Studiengangs finden. Daneben gibt es die für alle offenen Bereiche, wie News, Chat und eine lange Liste wichtiger Links. Aber auch nach Beendigung des Studiums bietet sPi Möglichkeiten der Kontaktpflege oder einfach nur eine Chance, rein virtuell am Ilmenauer Studentenleben Teil zu haben.

Was machen wir?

Betreuung des sPi

  • Vertiefen der Zusammenarbeit mit Vereinen an der TU Ilmenau
  • Behandlung von Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen
  • Beratung und Unterstützung der Schnittmengen-Admins
  • Bearbeitung von Nutzeranfragen

Weiterentwicklung vom sPi

Das sPi wurde ursprünglich für eine recht kleine Nutzermenge entworfen. Durch das Wachstum während der Jahre, kamen immer neue Funktionen hinzu. Aber auch die Welt der Webapplikationen hat sich währenddessen weiterentwickelt, ebenso wie die Tools und die Sprachen. Neue Konzepte sind entstanden und haben sich in der Welt verbreitet. Auch das Nutzungsverhalten hat sich durch die weite Verbreitung von sozialen Netzwerken verändert. Immer neue Ideen entstehen und beeinflussen die Entwicklung um auf die Wünsche der Nutzer einzugehen. Dabei ist es wichtig, dass die Codebasis auf einem aktuellen Stand der Technik ist, um Experimente mit neuen Konzepten und Ideen zu ermöglichen. Dies umfasst derzeit ungefähr:

  • Administrierbar via Weboberfläche
  • Modernisierung des Backend (Datenbank) und des Frontend (Alles, was der Nutzer zu sehen bekommt und, wie es aufgebaut wird).
  • Vollständige Migration der Daten auf flexiblere Strukturen
  • modularer Aufbau, um spätere Erweiterungen zu erleichtern
  • modernes HTML 5 Layout mit CSS
  • optionale Erweiterungen mittels JavaScript (wir verwenden jQuery)
  • Entwicklungsbedingungen weiter verbessern, dass zukünftige Entwickler (z.B. DU) noch einfacher einsteigen können
  • gemeinsam im Team Probleme lösen und Konzepte evaluieren
  • füge hier deine $Idee hinzu

Falls du Lust hast am Projekt sPi mitzuwirken, dann melde dich einfach auf unserer Maillingliste. ;-)

sPi-Jobs

Du hast Lust Dich ehrenamtlich zu engagieren und das sPi mit uns voranzubringen!?

Du bist teamfähig und neuen Aufgaben gegenüber aufgeschlossen?

Das ist gut, denn wir suchen:

  • PHP-Entwickler/-in

    Du hast Erfahrung mit PHP und auch schon selber Skripte geschrieben oder angepasst?

    Wir suchen interessierte PHP-Entwickler, die Lust haben, an einem größeren Projekt mitzuarbeiten. Die aktuelle Version des sPi basiert auf PHP 5.3, PostgreSQL 8.4 und PDO dazwischen als Datenbankabstraktion. Wenn Du schon mal davon gehört hast oder mehr darüber wissen willst, dann bist Du bei uns richtig.

  • Support-Mitarbeiter/-in

    Im alltäglichen Betrieb des sPi treten hin und wieder Supportanfragen auf, die bearbeitet werden wollen. So gibt es immer wieder Fragen der Nutzer zu ihren Accounts, Vereine und Organisationen kontaktieren uns, weil sie über ihre Veranstaltungen informieren wollen und ab und an muss auch die korrekte Einhaltung der Nutzungsbedingungen angemahnt werden.

    Wenn Du gerne kommunizierst und hinter die Kulissen des sPi schauen möchtest, dann bewirb Dich als sPi-Supporter.

  • CSS-Entwickler/-in / Gestalter/-in

    Es gibt heute kaum noch Seiten ohne CSS. Mit zunehmender Trennung zwischen Design und Layout wird auch das CSS für die Darstellung einer Seite immer wichtiger, so auch beim sPi. Große Teile des Portals wurden überarbeitet und die Umsetzung des Designs wurde weitgehend ins CSS verlagert. In diesem Bereich gibt es aber immer Raum für Verbesserungen. Eine große Herausforderung besteht noch darin, die einzelnen Gruppendesigns sinnvoll in das Gesamtdesign zu integrieren. Ein weiteres Problem ist die Kompatibilität: HTML und CSS sind zwar mächtige Standards, jedoch sieht eine Seite bekanntermaßen in jedem Browser anders aus. Das wird wohl auch in Zukunft mehr oder weniger der Fall sein. Wenn Du Erfahrungen mit CSS hast und Interesse, das sPi besser aussehen zu lassen, dann bewirb Dich als CSS-Entwickler.

  • Grafiker/-in

    Gute Webseiten brauchen elegante Grafiken, Icons und Designelemente. Wenn du mit einem Grafikprogramm tolle Dinge zaubern kannst, dann bewirb Dich als Grafiker.

  • Marketing-Experte/-in

    Für die Vermarktung des Portals suchen wir einen oder mehrere Marketing-Experten/-innen. Zu deinen Aufgaben könnte es gehören, Flyer, Texte und Drucksachen zu erstellen, sowie das Portal zum Tag der offenen Tür oder ähnlichen werbewirksamen Veranstaltungen zu vertreten.

  • Statistiker/-in

    Du verfügst über Erfahrung im Bereich Statistik/Methodik zur Marktanalyse und -prognose. Wir würden gern analysieren, wie und welche Funktionen im sPi intensiv genutzt werden. Die Analysen sollen dabei helfen die Weiterentwicklung an der konkreten Nutzung der Features zu orientieren. Falls du Ambitionen auf diesem Gebiet hast, dann melde Dich bei uns!

  • JavaScript-Entwickler/-in

    JavaScript und Ajax sind in aller Munde und gehören zu einer modernen Webseite. Auch wir wollen nachrüsten und einige Komfort-Funktionen mittels Javascript einbauen. Wichtig ist uns allerdings, dass die Webseite auch ohne JavaScript benutzbar bleibt. Wenn Du meinst, dass Du Dich dieser Herausforderung stellen möchtest, dann bewirb Dich bei uns.

  • Redakteur/-in

    Wir suchen ein oder mehrere Redakteure/-innen für die redaktionelle Arbeit von portalübergreifenden Inhalten wie ein Ilmenau-Wiki und die Betreuung der Link-Listen. Auch die Erstellung von Hilfetexten zu einzelnen Funktionen im sPi kann man einem Redakteur übertragen.

    Es wäre auch denkbar, eine Redaktion für Berichte über aktuelle Ereignisse rund um die TU-Ilmenau einzurichten.

  • Datenbank-Entwickler/-in

    Hinter fast allen dynamischen Webseiten steckt eine Datenbank. Diese wacht über die Daten und deren Integrität. Mit dem Aufbau der Datenstruktur steht und fällt eine Webseite. Hat man ein gutes Datenbank-Design und schlaue Wartungsfunktionen, so kann die Datenbank einen Großteil der Aufgaben einer Software übernehmen. Dies spart auf Anwendungsebene eine Menge Arbeit.

    Falls die Wörter "Foreign-Key" und "Stored Procedure" keine Fremdworte für Dich sind, dann bewirb Dich bei uns!

  • Revision Manager/-in

    Software wird nicht am offenen Patienten entwickelt, sondern auf getrennten Systemen. Wenn ein Feature fertiggestellt wurde, wird die neue Revision der Software auf das Produktivsystem eingespielt. Jedoch sind Entwicklungssystem und Livesystem unterschiedliche Umgebungen. Deswegen ist es eine verantwortungsvolle Aufgabe das Einspielen der Patches zu überwachen, das Verhalten der Software mit Livedaten zu beobachten und schnell Probleme zu melden, damit jedes Update reibungslos im Hintergrund passieren kann.

  • Issue Manager/-in

    Jede Software enthält Fehler, so treten auch im sPi immer wieder Bugs auf, die gemeldet und dann behoben werden müssen. Als Bugtracker verwenden wir das JIRA, wobei doch immer wieder Fragen aufkommen, wie die Fehlermeldung gemeint ist und in welcher Umgebung das Problem auftritt.

    Die Aufgabe des Issue Managers ist, Fehlermeldungen von Nutzern so aufzubereiten, dass sich die Entwickler nur mit der Lösung des Bugs beschäftigen müssen. Dazu zählen Rückfragen, sowie ggf. die Reproduzierung der Fehler, um eine genauere Fehlerbeschreibung zu ermitteln.

Aus der Fülle der Aufgaben können Teile sicher auch als Themen für universitäre Arbeiten,

wie z.B. Hauptseminare, Studienarbeiten, Medienprojekte usw. formuliert werden.

Falls du Interesse an einer der gelisteten Aufgaben oder am Projekt generell hast, dann melde dich beim sPi-Team

oder schau einfach auf einem der wöchentlichen Team-Treffen vorbei (Dienstags 19 Uhr, FeM Office, Block L vorletzter Aufgang im Keller).

Kontakt

Mailinglisten:
(abonnieren)
(abonnieren)


Das Portal: http://spi.tu-ilmenau.de

Aktuell werden Teamtreffen nur bei bedarf über die Support-Mailingliste einberufen.

Projektmitarbeiter:
Peter 'pegro' Große

ehemalige Projektmitarbeiter:
Martin 'mbyr' Byrenheid
Danny 'dangerground' Götte
Bernhard 'berni' Fiedler
Hans-Jürgen 'HaJü' Räth
Markus 'thillux' Theil
Florian 'derFlo' Scharf
Hannes 'HannesP' Pfriem
Johannes 'JPR' Röckert
Marko 'Lennox' Beckmann
Sven 'dasvenna' Giesau
Michael 'MiBo' Bock
Dominik 'TheChief' Tritscher
André S.
Sebastian 'Seb' Häßelbarth
Sebastian 'kickino' Wieseler
Jannes 'texec' Jeising
Steven 'Dero' Hey
Jaqueline 'Jaquer' Schulz
Nadja 'VI' Hille
Denny 'Deka' Bartelt
Florian Frey