Aktuelles > 
DeutschEnglish

Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Forschungsgemeinschaft elektronische Medien e.V., dem größten Verein im Umfeld der Technischen Universität Ilmenau.

 

 

Montag 11. Januar 2016

Zweimal Herbst und dreimal Winter - Snowball 2016


So oder so ähnlich könnte man wohl den Wetterbericht für das Snowbowl 2016 Wochenende zusammenfassen. Schön ist jedenfalls was anderes. Aber egal ob es regnet, stürmt oder schneit Broadcast und iSTUFF lassen sich nicht von selbst gesteckten Zielen abhalten. Und so haben wir uns auch dieses Jahr dazu bereit erklärt erneut das ilmenauer Flagfootball Turnier der Roosters zu streamen. Doch anders als es zur Zeit in der Werbewelt Einzug hält bedeutet unser streamen, statt gemütlichen konsumieren auf der bequemen Couch zu Hause, ein ereignisreiches Wochenende irgendwo in Deutschland. Dieses mal sind wir aber in Steinwurfweite zum FeM Headquarter geblieben und haben es mit unserem mobilen Produktionsfahrzeug so gut wie möglich neben der Campussporthalle gemütlich gemacht.

Die Planungs-- und Vorbereitungsphase lässt sich in diesem Jahr auf [mehr]


Montag 07. Dezember 2015

Mal Wieder ein bisschen Flagge zeigen - Nikolausvorlesung 2015

In Ilmenau gibt es viele Veranstaltungen die sich im Laufe der Jahre als eine Mischung aus Kult und Tradition etablieren konnten. Eins dieser Kleinode ist die jährliche Nikolausvorlesung des Fachschaftsrats IA. Und genauso wie die Vorlesung selber ist auch die Übertragung derselbigen seit 2004 fester Bestandteil der vor weihnachtlichen Rituale auf dem Campus.

Was tun? Sprach Zeus

In der Vorbereitung standen wir dieses Jahr vor einer Entscheidung: übertragen wir die Veranstaltung wie gewohnt mit minimalen Aufwand mit der in die Jahre gekommenen Technik des Audimaxes oder knien wir uns noch einmal in die Arbeit und karren im wahrsten sinne des Wortes unsere eigene Technik vor die Tür. Nach einigen Diskussionen um pro und contra entschieden wir uns dann für die letztere Variante. Vor allem wollten wir die Chance nutzen noch einm[mehr]